Die Welt der Animorphs
  Megamorphs #5 von Luxuna - Kapitel 26
 
"

Dies ist ein Fanartikel und soll nur hier veröffentlicht werden, nicht auf anderen Homepages o.a.! Die Webmasterin Luxuna-Shuvana-Eshill hat es geschrieben. Bitte nicht als euer Eigen anzeigen! Danke!

Kapitel 26

Jake

 

< Ha-haaa! Diese simple, menschliche Fallentechnik ist wirklich ausgesprochen nützlich! >, grölte Visser Drei.

Ich konnte nicht glauben, was ich da hörte. < Cassie? Was genau ist da gerade passiert?! >

< Ich bin gefallen, Prinz Jake! >, schrie Ax. < Der Visser hat eine Falle aufgestellt! >

< Er hat die Falle sehr gut mit Hölzern und Blättern getarnt >, kam Cassies kleinlaute Ergänzung. < Ax ist einfach verschwunden. Und … uh … ich kann den Boden nicht sehen! >

< Mist! >, fluchte Rachel. < Das hätten wir wissen können! Der Visser ist nicht dumm! >

< Ach, echt? >, murmelte Marco ironisch.

< Also… was genau ist passiert? >, verlangte ich nach mehr Informationen.

< Der Boden ist unter Ax’ Hufen weggebrochen und hat ihn verschluckt. Der Visser hat Fallgruben um sich herum gegraben – auf welche Weise auch immer – und so getarnt, dass selbst meine Fischadleraugen nichts erkennen konnten. Jetzt sitzt Ax in der Falle! >, erklärte Cassie.

< Ax >, rief ich, < wie geht’s dir? >

< Einigermaßen gut, Prinz Jake >, antwortete Ax mitgenommen. < Ich klemme in einer ziemlich ungemütlichen Lage in dieser sehr fein ausgearbeiteten Grube. Ich kann mich nicht rühren. >

Mein Gehirn überschlug sich. Wir brauchten eine Idee, wie wir ihn da rausholen konnten!

< Das ist alles meine Schuld >, jammerte Tobias. < Ich hätte es ahnen können… >

< Leute, Achtung! >, rief Rachel plötzlich. < Ich sehe drei Hork-Bajirs, einen Menschen und einen Taxxon aus nördlicher Richtung hierher kommen! In etwa zehn Minuten dürften sie bei dem Visser und bei Ax sein! Wir müssen uns beeilen! >

Der Visser beugte sich über die Falle. < Andalitchen in der Grube >, sang er schräg und böse. < Wart’s nur ab. Die Verstärkung ist gerade auf dem Weg, obwohl wir das, glaube ich, gar nicht nötig hätten. Sicherlich willst du immer noch mit allen Mitteln zur Quelle des Geruchs, richtig? Du hilfloses, kleines Andalitchen. Die Zeit deines Untergangs ist nicht mehr fern. > Dann lachte er wieder so scheußlich. Ich konnte mich einfach nicht konzentrieren.

< Mit seinen Stielaugen sieht der Visser zu mir herüber >, rief Cassie alarmierend. < Ich glaube, er verdächtigt mich. Und seinen Draconstrahler hält er griffbereit. Ich muss mich entfernen, sonst werde ich abgeknallt! >

< Tu das >, sagte ich. Ich handelte schnell. < Okay. Er rechnet also mit mindestens einem weiteren Andaliten, der hier herumlungert, um Ax aus der Grube zu ziehen. Aber gegen fünf von uns wird er ganz schön schwach aussehen. Rachel, wie nah ist die Verstärkung? >

< Sie wird bald da sein >, meldete sie besorgt.

< Okay. Rachel? Du morphst schnell in einen Elefanten und kümmerst dich um sie. Es sind ja ziemlich viele Controller im Anmarsch. Also, Cassie, du entfernst dich vom Visser, morphst in einen Wolf und unterstützt Rachel ein wenig. In Ordnung?

< Okay, Jake >, rief Cassie und ich sah einen Fischadler von der Lichtung weg und zwischen die Bäume gleiten. < He, ich seh’ Rachel! Sie morpht sich schon in einen Elefanten! >

< Yeee-haw! Yirks, haltet euch fest! >, trompetete Rachel.

Ich blickte Richtung Norden. Tatsächlich. Dort wuchs etwas aus dem Boden, das garantiert nicht in solche Wälder wie hier gehörte.

< Gut so! Also, Marco, du kommst hierher, in Ordnung? Dann morphst du in einen Gorilla. Wir werden deine Hände brauchen. Versteck dich zwischen den Bäumen der Lichtung des Vissers. Und Tobias und ich… wir kümmern uns schon einmal um Visser Drei. Ich lenke ihn ab, und du stürzt dich aus dem Hinterhalt auf ihn und reißt ihm das Affann von der Nase. Alles klar? >

< Jop. Bin gerade beim Zurückmorphen >, rief Marco.
< Okay, auf geht’s, würde Rachel sagen >, ergänzte Tobias. < Na dann, Jake, flatter dem Visser mal ein bisschen vor der Nase herum. >

Nächstes KapitelNächstes KapitelNächstes Kapitel

 
  Es waren schon 78003 Besucher in der Welt der Animorphs!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=