Die Welt der Animorphs
  Zitate Band 12
 

Zitate aus Band #12 - Der Schock

Zurück zu "Lustige Zitate"

Band #12 - Der Schock



Seite 35

"In jeder Zeitschrift schreiben sie was über ihn", sagte ich. "In Teen, YM, Seventeen."
"Ja, und im Blödiblatt, in der Trottelpost, in der Dumpfbackenrevue...", ergänzte Marco. Er und Jake klatschten fröhlich in die Hände.

Seite 36

Cassie warf mir einen verstohlenen Seitenblick zu.
"Natürlich ... müssen wir Jeremy Jason gewissermaßen persönlich treffen, um ihn zu retten."
"Wir müssen unsere Pflicht tun", sagte ich. "Ich meine, als Erstes müssen wir rauskriegen, ob er schon ein Controller ist."
"Und dazu werden wir ihn wohl treffen müssen."
"Rückt ihm auf die Pelle."
"Ganz dicht."
"Unbedingt."
"Mmm-hmmm."
"Ihr zwei macht mich krank", stöhnte Jake.

Seite 37

"Findest du Jeremy Jason McCole süß?", fragte ich sie.
"Auf einer Skala von eins bis zehn? Vielleicht so um tausend."

Seite 37

"Er ist sogar noch süßer als dieser Marco. Du kennst doch den Freund von Vetter Jake?"

"Ja, ich kenne Marco", sagte ich vorsichtig. Mich schauderte "Findest du Marco wirklich süß?"

"Klaro." 
"Kate, tu mir und der ganzen Welt einen Gefallen. Sag's ihm nie, niemals."

Dank an Marie

Seite 47

Im Flur konnte ich Kate sagen hören: "Neun-eins-eins? Äh, ähm, wir haben einen Notfall! Unser Haus ist zusammengekracht!"

Dank an Marie

Seite 49

Da saß ich also auf dem Krankenhausbett in dem schwarzen Gymnastikdress, den ich immer beim Morphen trage, ringsrum von Mikrofonen bedrängt. Und dachte ständig: Mann, meine Haare sehen bestimmt chaotisch aus.

Dank an Marie

Seite 49

"Findest du nicht, dass du wahnsinniges Glück hattest?"
"Äh, nein. Wenn ich Glück hätte, würde ich nicht dauernd fallen. Oder?"

Seite 64

"Du hältst dich wohl für besonders cool, weil du zweimal an einem Tag fast hopsgegangen wärst", sagte ein Mädchen. 
"Ja, stimmt genau", antwortete ich. "Und um zu beweisen, wie cool ich bin, werde ich später noch von einer Klippe springen."

Dank an Marie

Seite 83

< [...] Wie groß müssen Lippen sein, damit es Brad Pitts Lippen wären? >
< In diesem Montana-Streifen füllten Brad Pitts Lippen die ganze Leinwand >, sagte Marco. < Ich hab sogar gehört, einige Leute seien von Brad Pitts Lippen zu Tode gedrückt worden. > [...]
< Es ist traurig, so viel Neid zu hören, findest du nicht auch, Cassie? >
< Ja, Rachel. Schrecklich traurig. >

Seite 84

< [...] Rachel, ich hätte nicht gedacht, dass du überhaupt zu normaler menschlicher Zuneigung fähig wärst, ganz zu schweigen von gefühlsduseligem Heldenkult. >

< Sag's ihr, Bruder! >, pflichtete Jake ihm bei. [...]

< Und Cassie! >, fuhr Marco fort. < Ich dachte, du würdest dir nur was aus Tieren mache. Tiere wie Skunks und Schlangen ... und Jake. Heh-heh! > 
< Schön, kommen wir mal wieder zur Tagesordnung >, sagte Jake hastig.

Dank an Marie

Seite 108

< [...] Man nennt es Hereth illint. >
"Das klingt sehr poetisch", sagte Cassie.
< Wörtlich übersetzt, käme so was wie rülpsende DNS dabei raus. >
"Na, das ist jetzt aber wirklich poetisch", sagte Marco lachend.

Seite 122

Wir sahen beide das Lama an. 
"Wenn du darauf wartest, fein gemacht zu werden, das kannst du vergessen", sagte ich zu dem Lama. "Du bist kein großer Star." 
< Vielleicht nicht, aber irgendwann schon >, sagte das Lama.

Dank an Marie

Seite 125

Sie hielt plötzlich inne und starrte Cassie an. "Und wer bist du?"
"Ich bin die Purzelnde Göre, die Partnerin des Fallenden Mädchens", behauptete Cassie.
Die Clipboardtussi glotzte sie an.

Seite 155

"Mmmm", pflichtete ich bei. "Diese Grübchen."
"Diese Haare."
"Diese Augen."
"Diese Lippen."
"Ax", sagte Marco. "Du hättest das Kroko ihn fressen lassen sollen."


Zurück zu "Lustige Zitate"

 
  Es waren schon 82569 Besucher in der Welt der Animorphs!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=