Die Welt der Animorphs
  Leseprobe Band 27 - Die Enthüllung
 
"

Leseprobe
ein Bild

Erek ist ein Anti-Yirk-Spion. Und auch ein Freund.

"Rachel, wir müssen etwas unternehmen", flüsterte Cassie.

"Ja. Lass uns verduften."

Ereks Hologramm - die Illusion eines normalen Jungen - verblasste und gab plötzlich den Blick frei auf seine verzahnten Platten aus Stahl und Elfenbein.

"Wir müssen cool wirken. Natürlich", mahnte Cassie.

Korrekt.

Wir schlängelten uns durch die Menge und gingen dicht ran, um Erek abzuschirmen. "Hi, Erek", sagte ich. "Was gibt's Neues? Abgesehen davon, dass du wie ein Fernseher bei Gewitter flackerst."

Er sah mich an.

Und er schaute ängstlich.

"Erek, du musst hier raus. Irgendwas stimmt nicht mit deinem Hologramm."

"Ich weiß", murmelte er und zog den Kopf ein, als wollte er sich zwischen den Schultern verstecken. "Das ist mir nicht entgangen. Ich krieg's aber wohl nicht hin. Ich habe schon alles mögliche durchprobiert und -"

"Ja, ja, erzähl mir das alles später. Los jetzt, wir müssen dich hier rausbringen.", unterbrach ich und packte ihn am Arm. Sein menschliches Hologramm war inzwischen hauchdünn, wie ein auf eine Leinwand projizierter Film. Das Kraftfeld war vollständig verschwunden. Meine Finger umschlossen Stahl, nicht projiziertes Menschenfleisch.

"Wo gehen wir hin?", fraget Cassie. "Wie könnt ihr mich verstecken?" Er schlurfte langsam, konnte seine Beine kaum noch bewegen. Wie ein seltsames Riesenbaby, das gerade seine ersten Schritte unternimmt.

"Da rein", sagte ich und walzte in den einzigen Laden im näheren Umkreis, wo ein Android nicht fehl am Platz wirken würde, falls sein Hologramm total zusammenbrach.

Spencer's Gift.

Heimat der ausgeflippten, verrückten, bizarren, wundervollen Dinge. Masken. Akte-X-Fanartikel. Aliens in Schneekugeln. Aliens überall.

[...]

"Gute Idee", sagte Cassie und zog an Ereks Arm. "Auf Spencer's wäre ich nicht gekommen."

"Ich kenne mich in diesem Shopping-Palazzo eben gut aus", sagte ich. "Auf dem College wird das mein Hauptfach." ...

zurückZurück zur Leseproben-Seiteein Bild

 
  Es waren schon 78003 Besucher in der Welt der Animorphs!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=