Die Welt der Animorphs
  Zitate Band 20
 
"

Zitate aus Band #20 - Die Entdeckung

Zurück zu "Lustige Zitate"

Band #20 - Die Entdeckung

Seite 37


Zapp! Zapp! Zapp! Die Treppe runter!

< Autsch!>

< Pass auf! >

"Ich will meinen Würfel!"

Zapp! Zapp! Zapp! Durch das leere Wohnzimmer, wo der Fernseher an war. Gerade lief Buffy, der Vampirkiller.

< Mensch, ich hab vergessen, den Videorecorder zu programmieren! >, sagte ich. < Jetzt verpassen wir Buffy. >

 

Dank an Marie

Seite 68+69


Ich fraß Ax. Und schlang ihn mit einem Happs hinunter. Ich spürte, wie er in meinem Maul zappelte. Ich fühlte das Treten seiner acht haarigen Beine.

< Hast du mich verschluckt? >, fragte Ax und klang zornig.

< Äh … ja. >

< Hast du die Kontrolle über deinen Morph verloren? >

< Tja … > […]

Es war etwas peinlich. Für gewöhnlich sollte man seine Freunde nicht aufessen.

 

Dank an Marie

Seite 70+71


< Lass deine Erdenwaffe stecken! >, rief ich. < Wir kommen in Frieden! >

"Wir? vor einer Sekunde hieß es noch ich. Wie viele seid ihr denn?"

Na super! Hätte wetten können, dass einem ‚Beamten der Strafverfolgungsbehörden’ das auffällt. [...]

< Äh, nun ja, Erdling >, sagte ich, < Mich gibt’s nur einmal. Aber ich leide unter einer Art Weltraum-Geisteskrankheit. Persönlichkeitsspaltung. Hey, es ist eine verdammt lange Reise vom Planeten Xenon Fünf! Ich brauchte irgendwen zum Reden! >

 

Dank an Marie

Seite 71+72


< Ihr habt neue Probleme >, verkündete Tobias. < David ist im Anmarsch. >

< Erdling >, rief ich. < Dein Sohn hat die letzte Schulstunde geschwänzt! >

Fragt mich nicht, warum ich das sagte. Vermutlich hatte ich irgendeinen Instinkt, dass vielleicht alle Eltern gleich sind und sich bei einer Konfrontation mit einem bizarren, morphenden Alien zuerst auf ihre Kinder konzentrieren. 

Die Augen des FBI-, CIA- oder XVZ-Geheimdienstagenden zuckten.

"Er hat was?"

< Die letzte Stunde blaugemacht. >
Lass mich jetzt mal 'nen Schritt zurücktreten und euch dieses Bild malen: da bin ich als Schlange, die via Gedankensprache zu einem sehr misstrauischen Kerl redet und so tut, als würde sie aus einem mittlerweile cockerspanielgroßen Wesen sprechen,  das halb Spinne, halb Andalit ist, während sie Informationen von einem Vogeljungen bekommt, er ihr erklärt, dass irgendein Knilch die letzte Schulstunde sausen ließ. Frage: ist mein leben irrsinnig? Antwort: Oh, ja. Ansolut.

Dank an Marie

Seite 73:
Plötzlich erschien David in der Tür. Er blieb wie angewurzelt stehen und starrte Ax an. "Whoa!" "Er sagt, er sei so was wie ein Außerirdischer", erklärte sein Vater in barschem Ton. "Whoa-oah-oah!" "Ach übrigens, du hast Hausarrest."

Dank an Marie

Seite 73:
"Ein Alien, das gibt's doch nicht!" Tut mir Leid, ich konnte einfach nicht anders. In Gedankensprache sagte ich (Marco): <Gibt es wohl!>

 

Dank an Marie

Seite 140:

Ich (Marco) hatte es geschafft! Ich hatte es an Bord von Visser Drei's Komandoschiff geschafft. 
Oh, prima. Was, war ich jetzt völlig durchgeknallt?

Dank an Marie

Zurück zu "Lustige Zitate"

 
  Es waren schon 78563 Besucher in der Welt der Animorphs!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=